Grenzenlose Kreativität: Das Unternehmen

Seit 1987 verwandelt Isabella Ricami einfache, graphische Zeichen in kleine Meisterwerke: Kreativität mit Identität. Das Unternehmen bietet Beratung und individuellen Service und arbeitet aktiv mit dem eigenen Designerteam sowie mit den Designern der verschiedenen Auftraggeber zusammen.

Für die Stickereifabrik Isabella sind die Qualität und die angebotenen Serviceleistungen die beste Investition. Die Vertraulichkeit ist Teil der Firmenphilosophie. Die Qualität ist ein Ziel, das die Firma dazu bringt, kontinuierlich in Ressourcen und fortschrittliche Technologien zu investieren. In diesem Bereich ist Arbeit eine Leidenschaft und der Kunde eine wertvolle Ressource.

Hochwertige Details: Styling

Das Style-Studio von Isabella Ricami setzt das kreative Talent von Designern und Leiter der Musterkollektion um, wandelt Ideen in Realität um und nimmt neue Anstöße aus dem Archiv oder aus der eigenen, saisonalen Musterkollektion.

Während der Ausführung werden spezielle Programme zur Ausarbeitung der verschiedenen Stickereitypologien benutzt, die ausschließlich innerhalb des technischen Büros angefertigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, das Muster nach den Anforderungen der anspruchsvollsten Kunden individuell zu gestalten.

Die Stickereifabrik Isabella fertigt Stickereien verschiedener Typologien an. Sie werden direkt auf das Kleidungsstück gestickt oder durch Applikationen angebracht. So ist das Produktionsverfahren des Kunden einfacher. Stickereien können auch auf Konfektionskleidung mit direkt vom Kunden gelieferten Applikationen angebracht werden. Das Unternehmen fertigt auch Stickereien in verschiedenen Größen an, von den kleinsten und akribischsten bis zu den großen Stickereien mit 90×60 cm.

Stickereien in der Mode: Techniken und Materialien

Neben den traditionellen Garnen kreiert Isabella Ricami auch Eggenbänder und Kordeln mit exklusivem Geschmack aus Basis-Garn oder aus sehr exzentrischen und raffinierten Garnenmit Abstimmung auf das Kleidungsstück des Kunden.

Einige von Isabella Ricami benutzte Materialien:

  • Cornely/Mehrkopfstickerei
  • Kettenstich oder Frottee und Kombinationen
  • Nadelvlies mit Mohair
  • Eggenbänder, Cordonetti, Schlauchbänder
  • Pizzy-solvy, Soutache
  • Pailletten verschiedener Typologien
  • Elastische Nähte oder Cordonetto-Stretchgarn

Für weitere Informationen, Zweifel oder Fragen zögern Sie nicht, sie zu kontaktieren; sie können mehr Details auf ihrer Internetseite finden.

Webseite: www.ricamificio-isabella.it

Wo wir sind