PRIVATASSISTENZA – DAS ERSTE NATIONALE NETZWERK FÜR HÄUSLICHE PFLEGEDIENSTE
PrivatAssistenza ist das erste Home Care Network in Italien für den häuslichen Pflegedienst im Sozial- und Gesundheitsbereich mit landesweiter Deckung. Privatassistenza verfügt über ein Netz von mehr als 160 „Pflegedienstbüros“, die auf dem Gebiet verstreut sind und italienischen Familien direkten Zugang bieten, damit umgehend alltägliche Bedürfnisse gelöst werden können, auch solche, die unvorhergesehen auftreten und im Zusammenhang mit der Betreuung von älteren, kranken oder behinderten Menschen stehen.
Die Zentren von Privatassistenza sind Büros mit einem Schaufenster zur Straße und gemeinsamen Markenzeichen und Image. Sie sind leicht erkennbar und leicht zugänglich und täglich rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, einsatzbereit für den häuslichen Pflegedienst.

DIE ANGEBOTENEN PFLEGEDIENSTE DER ZENTREN VON PRIVATASSISTENZA
Soziale und gesundheitliche Dienste vor allem für ältere Menschen über 80, die tägliche Hilfe benötigen: Tagespflege oder Nachtwache, Körperpflege, Hilfe beim Aufstehen oder zu Bett gehen, Hilfe beim An- und Ausziehen der Kleidung, Hilfe bei den Mahlzeiten, das Leisten von Gesellschaft und Aufsicht, Bewegung und Mobilisation, Vorbeugung von Dekubitus, Nachtwache im Krankenhaus, Ersatz und Integration von Pflegern, unterstützter Begleitdienst usw.…
Soziale und gesundheitliche Krankenpflegerdienste und Physiotherapie, die für die ganze Familie bestimmt sind: Injektionen, Verbandwechsel, Infusionen, Bandagen, Katheterisierungen, Überprüfungen der vitalen Parameter, Rehabilitation und posturale Rehabilitation, Fußpflege und Logopädie.
Die häuslichen Pflegedienste werden immer mit der Familie abgesprochen und auf die wirklichen Bedürfnisse des Betreuten abgestimmt.

DIE ENTWICKLUNG DES FRANCHISINGS IM NETZWERK VON PRIVATASSISTENZA 
Jedes Zentrum der Privatassistenza ist autonom und unabhängig, da das Netz landesweit durch Franchising entwickelt wird. Die Franchising-Entwicklung der Zentren von PrivatAssistenza ist seit 1993 konstant, mit einem starken Zuwachs in den letzten Jahren dank der Fähigkeit die sozialen Veränderungen im letzten Jahrzehnt zu erahnen und durch Integration mit den öffentlichen Sozial- und Gesundheitsdiensten, auf professionelle Art auf die wirklichen Bedürfnisse der Familien einzugehen. Alle Indikatoren (Alterung der Bevölkerung, der physiologische Mangel an öffentlichen Dienstleistungen und hohe Kosten der Institutionalisierung und des Krankenhausaufenthalts) weisen darauf hin, dass häusliche Pflege die optimale Lösung ist, um das Gesundheitssystem wirtschaftlich leistungsfähiger zu machen und gleichzeitig die Lebensqualität der älteren Menschen, der Kranken, der Behinderten und deren Familien zu verbessern.
– Die Lebenserwartung der Männer liegt bei 79,4 Jahren, die der Frauen bei 84,5 Jahren.
– Die Personen über 65 Jahren machen mehr als 20% der Bevölkerung aus und erhöhen sich bis zu 26,5% im Jahr 2030.
– Die Zahl der Personen über 80 Jahren ist in den letzten 30 Jahren um 150% gewachsen und wird sich von den heutigen 3 Millionen bis auf 6 Millionen im Jahre 2030 erhöhen.
In diesem Zusammenhang kann die große Möglichkeit der Entwicklung von Pflegedienstorganisationen gesehen werden, die dank ihrer Professionalität und ihrem Engagement dazu beitragen können, das gesamte System besser zu gestalten.

ITALIASSISTENZA SPA 
Das Markenzeichen Privatassistenza ist Eigentum der Italiassistenza S.p.A., die außer dem Netzwerk auf dem Territorium, andere 3 spezifische Unternehmenssektoren entwickelt hat, um allen Typen von öffentlichen und privaten Kunden Rundum-Gesundheitsdienste anbieten zu können: öffentlichen Einrichtungen, Pharmaunternehmen und biomedizinischen Unternehmen, Versicherungen und Apotheken.

Webseite: www.privatassistenza.it

Wo wir sind