Die Abgabe der Steuererklärung und die Zahlung der Steuern rücken näher.Natürlich wollen wir nicht über die Einzelheiten des italienischen Steuersystemssprechen, das wäre zu lang und zu komplex.

Wir wollen nurdarauf hinweisen, dass Sie ohne Mehrkosten einen kleinen Teil der Steuern einem verdienstvollen Verein spenden können.

Seit einigen Jahren erlaubt die Steuergesetzgebung,5 Promille der Einkommensteuer der Unterstützung von Vereinigungen mit sozialem Zweck zu widmen, die – jede auf ihre Weise– zum Wohlergehen der Gemeinschaft, in der sie tätig sind, beitragen.

Der Polisportiva Galileo Giovolley ist eine dieser Vereinigungen:Seit 50 Jahren beginnt beimPolisportiva Galileodie sportliche Betätigung vieler Jungen und Mädchen, denen der Verein die Möglichkeit bietet, einen Sport auszuüben, aber auch zusammen mit Altersgenossen aufzuwachsen und diese kennenzulernen.

Um weiterhin diese Möglichkeit einer gesunden sportlichen Betätigung bieten zu können, ist die Unterstützung seitens der Freunde desPolisportiva Giovolley notwendig:Beim Erstellen der Einkommensteuererklärung (730-Formular oder Unico-Formular) muss für die Zuteilung des Beitrages unterschrieben werden, wobei die Steuernummer des Vereins, der seit einem halben Jahrhundert so viele Kinder und Jugendliche gemeinsam und in Harmonie aufwachsen lässt, in der dafür vorgesehenen Stelle einzutragen ist.

Mit der Unterstützung vonPolisportiva Giovolleyerhalten immer mehr Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, einen Sport auszuüben, andere Altersgenossen kennenzulernen, mit diesen zusammen aufzuwachsen und vielleicht sogar ein Sportass zu werden.

Eine kleine Unterschrift ist dafür ausreichend