EsserEmiliano

HAUPTDARSTELLER, VOR, WÄHREND UND NACH DER EXPO 2015

Mehr als 20 Millionen Besucher werden auf der Expo Milano 2015 vom 1. Mai bis 31. Oktober erwartet. Die Weltausstellung, die auf das Thema “Den Planeten ernähren, Energie für das Leben” konzentriert ist, ist eine einmalige Chance für die Erholung der Wirtschaft und der Beschäftigung in Italien. Sie wird nicht nur einfach eine Ausstellung sein, sondern ein großes partizipatives Ereignis, das verschiedene Subjekte miteinbezieht, auf interaktive und neuartige Weise, im Zusammenhang mit: Leistung, Umwelt, Bildung, Kultur, Entwicklung, Wissenschaft, Technologie und Tradition.

Die Emilia, ist berufen, der Star der Expo 2015 zu sein, mit der starken Fähigkeit, Produkte und Spitzenleistungen von Weltruf und eine strategisch günstige geographische Lage zu bieten:

logo-splash

Es werden schätzungsweise 150.000 Übernachtungsbetten für die Expo benötigt und Mailand kann nur 50.000 (bereits ausgebuchte) bieten.

Der Bahnhof von Reggio Emilia Mediopadana ist der einzige für Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Bologna und Mailand und macht es möglich, Mailand in nur 45′ zu erreichen, mit erheblichen Vorteilen für die Besucher der Expo
Die Emilia kann Lösungen für die Gastfreundschaft und Unterhaltung bieten, ideal für Familien, Touristen und Arbeiter – durch ein strategisches Netzwerk.

EsserEmiliano: internationales Marketing vor, während und nach der Expo

Das Projekt “EsserEmiliano” wird die Geschäftswelt von Reggio Emilia durch einen integrierten Kommunikationsplan und internationales strategisches Marketing unterstützen, das in der Lage ist, das gesamte Gebiet wieder neu zu beleben und neue Märkte zu durchdringen, durch die Schaffung von Geschäftsmöglichkeiten, vor, während und nach der Expo 2015.

Dank der Unterstützung von Einrichtungen und Vereinigungen der lokalen Unternehmen und der Arbeit eines Teams von Fachleuten, die schon lange im Internet aktiv sind und Ressourcen und Fachwissen investieren, um ein einheitliches Projekt von höchster Qualität zu erstellen, präsentiert und fördert “EsserEmiliano” all die hervorragenden Unternehmen des Territoriums auf eine innovative und kontinuierlich Weise, mit einer Reihe von synergetischen Tools, die entwickelt wurden, um verschiedene italienische und ausländische Zielgruppen zu erreichen (Unternehmen, Investoren, Touristen, Verbraucher, Familien …) mit wirksamen und anregenden Inhalten.

Im Vergleich zu den unzähligen Initiativen und Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Expo 2015 wird gegen den Strom geschwommen. Diese konzentriert sich auf Ereignisse, Produkte oder Dienstleistungen, Details, die mit dem Ende der Weltausstellung auch wieder zu Ende sind. “EsserEmiliano” wird aber auch weiterhin die Rolle eines effektiven Sammlers und eines Sprungbretts spielen, auf nationaler und Internationaler Ebene, für das gesamte lokale System von Unternehmen.

Eine einzige Marke vermittelt auf internationaler Ebene auf funktionelle und effektive Art die verschiedenen hervorragenden Unternehmen des Territoriums, um schon kurz- bis mittelfristig neue Plätze in den verschiedenen Märkten zu erobern, Investoren und Geschäftspartner, Unternehmen, Touristen, Familien und private Verbraucher anzusehen, sowohl ausländische als auch italienische. Das Logo von “EsserEmiliano” aller Initiativen, online und offline, ist der Mensch von Le Corbusier, “revisited” von dem Künstler aus Reggio Emilia Franco Bonetti: die verschiedenen Teile des Körpers stehen für die Unternehmen und vermitteln die herausragenden Betriebe der Region auf der Grundlage ihrer Tätigkeitsbereiche – von der Landwirtschaft zur Industrie, von Lebensmitteln bis zu neuen Technologien, Tourismus und Kultur, Bildungsdienstleistungen – ohne Verwässerung des Wertes der Gesamtheit, der von der Übereinstimmung der einzelnen Teile garantiert wird und ein wertvolles Gut ist für die Region und ihre Gemeinden.

Die Aktivitäten

marketingMarketing

Studium, Kartierung, Benchmarking, die Schaffung eines strategischen Marketing-Plans und seine internationale Entwicklung durch identifizierte und im Rahmen des Projekts durchgeführte Aktivitäten.

webWeb

Erstellen eines Portals der Marke “EsserEmiliano”, interaktiv und auf dem neuesten Stand und die Entwicklung einer App zur Unterstützung einer einfachen Suche nach allen Inhalten.

web-marketingWebmarketing

Aktivitäten des internationalen SEO (Search Engine Optimization) und SEM (Search Engine Marketing) , um die Sichtbarkeit des Projektes zu fördern, und auch seine Initiativen und Protagonisten, Social Media Marketing und internationale und digitale PR auf Foren und Blogs mit organisierten Tour Blog, regelmäßige und informative Newsletter.

comunicazioneKommunikation

Pressestelle der Marke und des Projekts “EsserEmiliano”, Studie, Erstellung und Verwaltung von Ad-hoc-Kommunikations-Tools (z.B. Emilian Card, mit es Ermäßigungen und Sonderangeboten), mögliche Partnerschaften mit Trägern des Touristenverkehr und Unternehmen, Initiativen von Guerilla Marketing und Ambush Marketing während der Expo 2015, die Schaffung Gadgets und kommunikative Inhalten.

Richiedi un incontro informativo compilando i campi del form:

Il tuo nome (richiesto)

La tua email (richiesto)

Oggetto

Il tuo messaggio

Please enter the following text in the box below:

captcha